Ev. Kirche Kräwinklerbrücke

Anschrift:
Ev. Kirche Kräwinklerbrücke
Kirchberg 3
42897 Remscheid

Anfahrt / Karte

Die Ev. Kirche Kräwinklerbrücke – auf dem Kirchberg gelegen – steht über den Wassern der Wuppertalsperre und verkündet die Botschaft:

“O Land, Land, Land höre des Herrn Wort!” (Jeremia 22, 29)

Die Kirche wird gerne von Frühaufstehern und Wanderern aufgesucht, die Kraft und Wegweisung empfangen möchten.

In der Regel beginnt der Gottesdienst sonntags um 9.00 Uhr.

Eine Ausnahme bildet die Adventszeit, in der der Gottesdienst schon Samstagabend gefeiert wird. Er beginnt dann um 18.00 Uhr. Die Ruhe und Besinnlichkeit wird in dieser Zeit von den Gottesdienstbesuchern als wohltuend empfunden.

Taufen finden in der Regel am 1. Sonntag im Monat statt.
Abendmahl feiern wir in der Regel am 3. Sonntag im Monat.

Unsere Küsterin Birgit Völpel, Kirchberg 1, 42897 Remscheid, Tel.: 02191/4228570 ist darauf bedacht, die Kirche einladend zu gestalten. Sie pflegt das Kirchengebäude und die Aussenanlagen und begrüsst herzlich jeden Gottesdienstteilnehmer.

Der regelmässig einmal im Monat nach dem Gottesdienst stattfindende Kirchenkaffee lädt zur Nachbesinnung der Predigt und zum Gedankenaustausch ein.

Ausserdem findet im Gemeinderaum der Kirche mittwochs alle 14 Tage von 15.00-17.00 Uhr die Versammlung der Ev. Frauenhilfe Kräwinklerbrücke statt.

Zur Geschichte der Kirche Kräwinklerbrücke:
Grundsteinlegung: 2. September 1951
Einweihung: 4. Oktober ( Erntedank ) 1953

Von Kräwinklerbrücke aus kann man wunderbar rund um die Wuppertalsperre wandern (siehe Wanderkarte am Damm der Feldbachvorsperre).

Zur Fotogalerie „Kirche Kräwinklerbrücke“

Top