Ev. Kirche Bergisch Born

Anschrift:
Ev. Kirche
Bergisch-Born

Raiffeisenstr. 2
42897 Remscheid

Anfahrt / Karte

Die Ev. Kirche Bergisch-Born – an der B 51, etwas abseits auf der Anhöhe gelegen – wird von Fremden leicht übersehen. Wer sich aber auf der Straße zwischen Engelsburg und Forsten befindet, dem wird die Kirche auf der Höhe trotz der Entfernung sofort auffallen.

Kirchenfenster
Kirchenfenster der evangelischen Kirche Bergisch Born

Wer die Kirche betritt, fühlt sich in ihr sofort Zuhause dank einer warmen Atmosphäre die von ihr ausgeht.

Das Kirchenfenster, das Jesus als den guten Hirten zeigt, der das wiedergefundene Schaf nach Hause trägt lädt immer wieder neu zum Betrachten und Nachdenken ein. Auf der Empore können Eltern mit ihren Kindern dem Gottesdienst dank der Lautsprecheranlage beiwohnen.

Die Bergisch-Borner besuchen gerne den Gottesdienst, der sonntags um 10.15 Uhr beginnt.

Taufen finden in der Regel am 1. Sonntag im Monat statt.
Abendmahl feiern wir in der Regel am 3. Sonntag im Monat.

Unsere Küsterin Susanne Börsch, Liegnitzer Str. 7, 42859 Remscheid Tel.:02191/665205, die für die Pflege der Kirche und der Aussenanlagen zuständig ist, freut sich über viele Gottesdienstteilnehmer. Ihr Einsatz ist besonders gefragt wenn Familien- und Sondergottesdienst stattfinden.

Zur Geschichte der Ev. Kirche Bergisch-Born:
Grundsteinlegung: 04.03.1951
Einweihung: 12.07.1953

Zur Fotogalerie „Kirche Bergisch Born“

Top